Advance: Home
 


  • OMIKRON - Precise dynamics::12464
  • FAQ::14053
  • Technisches::12428
  • Downloads::12422
  • Color::12417
  • Videos::14129

OMIKRON - Precise dynamics

Du kannst Akro? Wir auch! Der OMIKRON verbindet eine hohe, ausbalancierte Dynamik mit einem  ansprechbaren Handling und wurde von Akropiloten (u.a. Christian Proschek und Michael Maurer) für Akroflieger und Professionals entwickelt. Der OMIKRON hat Dampf, wenn man Gas gibt, überschüssige Energie lässt sich aber sehr effizient über die Bremsen jederzeit wieder herausnehmen.
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Michael Maurer  // Location: Adelboden Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Andy Busslinger // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Michael Maurer  // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Power, die du spürst

    Der OMIKRON verfügt über eine ausgesprochen hohe Dynamik, ist dafür aber relativ einfach zu handeln. Das wird besonders Competition-Piloten, und alle, die es werden wollen, ansprechen. Auch die Leistung des kleinen Kraftpakets kann sich sehen lassen. Zugegeben, das spielt im Akro keine grosse Rolle. Dennoch ist klar im Vorteil, wer schnell und hoch in der Box ankommt ...

  • dynamisch
  • Manöver, die er liebt

    Infinity und Helico: Im Infinity ist die Schirmbewegung sehr harmonisch und geschmeidig, die G-Belastungen erstaunlich gering. Die Kappe schlägt nur wenig, der OMIKRON bleibt von selbst länger senkrecht. Dadurch muss der Pilot weniger korrigieren. Beim Helico lässt sich die Drehgeschwindigkeit äusserst effizient über die Innenbremse regulieren. Die Kappe hilft selbständig, Oszillationen einzudämmen.

  • präzise
  • Materialien, die es ausmachen

    Im Hinblick auf Konstruktion und Material ist der OMIKRON äusserst robust und damit langlebig. Die Infinity Machine hat nur drei Crossports pro Rippe. Ausserdem wurden die Diagonalen im Inneren nicht getrennt. Aussen kommt ein 38er Skytex-Tuch zum Einsatz, Innen ein 40er Hardfinish. Die Stammleinen haben eine Festigkeit von 24 G, die Toplevel-Leinen bringen es sogar auf 52 G.

  • langlebig

FAQ

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Welche Ansprüche stellt der OMIKRON an den Piloten?

Der OMIKRON ist ein reinrassiger Akroschirm und wendet sich an erfahrene, leistungsorientierte (Wettkampf-/Profi-) Akropiloten. Um einen OMIKRON sicher fliegen zu können, müssen folgende Manöver zwingend beherrscht werden: Fullstall, Sackflug, Flyback, Helikopter und SAT.

Antwort auf/zuklappen

Kann ich den OMIKRON mit Freebrakes fliegen?

Ja. Wie alle ADVANCE Gleitschirme wird der OMIKRON serienmässig am oberen Ende der Tragegurte mit Bremsringen und Verbindungen zum Tragegurt ausgeliefert. Für alle, die ihn mit Freebrakes fliegen möchten, haben wir für die Tragegurt-Bremsgriff-Verbindung mittels eines Elastikbands zusätzliche Schlaufen am unteren Tragegurtende angebracht. Die herkömmliche Bremsverbindung kann durch Ausschlaufen vom Tragegurt sehr leicht entfernt werden. Dadurch stört sie nicht weiter beim Fliegen.

Antwort auf/zuklappen

Kann ich mit dem OMIKRON auch Thermik fliegen?

Der OMIKRON ist ein reinrassiger Akroschirm, aber nimmt trotz seiner kleinen Fläche aufsteigende Luftmassen erstaunlich gut mit und kann vergleichsweise eng gedreht werden. In Thermikschläuchen sollte darauf geachtet werden, den Schirm nicht zu steil in die Kurve zu stellen.

Antwort auf/zuklappen

Ist mit dem OMIKRON Windenschlepp zulässig?

Ja, unter folgenden Voraussetzungen: Der Pilot muss über eine Schleppausbildung verfügen, die Schleppwinde muss den Betriebstüchtigkeitsnachweis für das Schleppen von Gleitsegeln einschliessen und der Windenfahrer muss eine Ausbildung zum Schleppen von Gleitsegeln haben.

Antwort auf/zuklappen

Welche Zulassung hat der OMIKRON?

Der OMIKRON wurde mit dem Lasttest EN-926-1 zugelassen (und konnte dabei nicht zerstört werden).

Antwort auf/zuklappen

Warum muss ich mit dem OMIKRON alle 150 Flüge oder spätestens nach einem Jahr einen Check machen?

Wir haben für unseren Akrobatik-Schirm diese strengeren Checkintervalle gewählt, weil er höheren Belastungen ausgesetzt ist als unsere anderen Gleitschirm-Modelle. Für dich bedeutet das vor allem ein Plus an Sicherheit.

Technisches

    • OMIKRON 1718
      Fläche ausgelegtm21718
      Fläche projiziertm214.615.5
      Empfohlenes Startgewichtkg70-10075-110
      Gewicht Schirmkg4.74.8
      Spannweite ausgelegtm9.810.1
      Spannweite projiziertm7.98.2
      Streckung ausgelegt5.75.7
      Streckung projiziert4.34.3
      Maximale Flügeltiefem2.12.2
      Anzahl Zellen5353
      Anzahl Tragegurte44
      Länge der Tragegurtencm5353
      Max. Leinenlänge inkl. Tragegurtecm730730
      Max. Beschleunigerwegcm1414
      ZulassungLasttest EN-926-1Lasttest EN-926-1

      Das Gewicht des Schirmes kann aufgrund von Schwankungen des Stoffgewichtes um bis zu 100g variieren.

  • Eintrittskante Porcher Sport Skytex 38 universal
    Obersegel Porcher Sport Skytex 38 universal
    Designstreifen Porcher Sport Skytex 38 universal
    Untersegel Porcher Sport Skytex 38 universal
    Innenstoff Porcher Sport Skytex 40 hard finish
    Stammleinen Edelrid A-6843-340/240/200/160
    Gallerieleinen Edelrid A-6843-200/ A-6843-160/
    Liros DSL 070
    Bremsleinen Liros DSL 070/FL 115
    Steuerleinen Liros DFL 115
    Edelrid A-7850-240
    Tragegurte Techni Sangles Polyester 22mm, 1200daN
  • Picture: Andy Busslinger // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Andy Busslinger // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Andy Busslinger // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Andy Busslinger // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Andy Busslinger  // Location: Mürren Switzerland
  • Picture: Bruno Petroni // Location: Mürren Switzerland

Downloads

    • Kein Produkt ausgewählt.

      Color

      Color: White
      keine Spezialfarbe erhältlich

      Videos

        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  

      ADVANCE Newsletter abonnieren